Kontakt
MEYHÖFER Fenster + Türen
Am Friedhof 31
98646 Hildburghausen
Homepage:www.firma-meyhoefer.de
Telefon:03685 703705
Fax:

Markisen

Fenster von Ihrem Fensterbauer

Wir von MEYHÖFER Fenster + Türen aus Hildburghausen sind Ihr Partner für Fenstereinbau

Fensterbau

Fensterarten

Wir fertigen Fenster verschiedenster Aus­führ­ungen individuell für Ihr Objekt. Die Fensterprofile können aus Kunststoff, Aluminium oder Holz-­Alu-Kombin­ationen hergestellt werden.


Sie benötigen einen Fachmann? Dann vereinbaren Sie einen Termin mit uns!


Kunststofffenster

Zeitlos und pflegeleicht

Eigenschaften:

  • Kunststofffenster sind pflegeleicht und halten über viele Jahrzehnte.
  • Eine wirtschaftliche Investition, ohne auf gute Qualität verzichten zu müssen.
  • Passen sich in zahlreichen Farben und Ausführungen jedem Baustil an.
  • Mit einfachen Mitteln leicht zu reinigen.
Kunststofffenster

Aluminiumfenster

Haltbar und robust

Eigenschaften:

  • Metallfenster halten bis zu 60 Jahre lang.
  • Fenster aus Metall sind besonders stabil und beständig.
  • Metallfenster sind wärme­dämmend (bei entsprechender Profilausbildung) und sehr pflegeleicht.
Aluminiumfenster

Holz-Aluminiumfenster kombiniert

Kombination aus Ökosieger und Langlebigkeit

Eigenschaften:

  • Holz-Aluminiumfenster weisen eine lange Lebensdauer auf.
  • Holz-Aluminiumfenster weisen eine gute Wärmedämmung auf.
  • Ein natürlicher Holzlook im Innenraum - von außen witterungsbeständiges Aluminium
  • Holz-Aluminiumfenster überzeugen mit ihrer Stabilität und Langlebigkeit.
  • Die äußeren Aluminiumblenden machen die Fenster besonders robust und pflegeleicht.

Mit der Kombination aus Holz (innen) und Aluminium (außen) werden die Vorteile beider Materialien für ein hochwertiges Qualitätsfenster verschmolzen.


Die Vorteile moderner Fenster

  • Wärmedämmende Fensterrahmen
  • Zwei- oder dreifache Verglasung
  • Edelgas­füllung in den Glaszwischenräumen optimiert den Wärme­schutz
  • Fachgerechte, luftdichte Montage

Die größten Schwachstellen alter Fenster sind der nicht vorhandene Wärmeschutz und Undichtigkeiten. Dadurch gehen bis zu 20 % der Wärme verloren. Moderne Fenster sind klar im Vorteil, wenn es um's Energie­sparen geht. Denn eine zeitgemäße Zwei- oder Dreifach­verglasung hat einen niedrigen U-Wert (U = Wärme­durchgangs­koeffizient) und bietet somit den perfekten Wärmeschutz.. Neue Fenster sorgen für wohlige Wärme im Winter, minimieren die Heizkosten und tragen damit aktiv zum Klimaschutz bei.

Haus mit modernen Fenstern

Wann sollte ich Fenster erneuern?

Alte Fenster sollten erneuert werden, wenn sie beschädigt sind oder lediglich eine Ein- bzw. veraltete Zweifach­verglasung aufweisen können. Ein weiterer Grund können Zuglufterscheinungen sein. Niedrige Dämm­­eigen­schaften sind nicht mehr zeit­gemäß. Allein aus energe­tischen Aspekten lohnt sich ein Fenstertausch.
TIPP:
Lassen Sie Ihre Fenster von einer Fachfirma hinsicht­lich des Wärmeschutzes überprüfen. Im Zuge einer anstehenden Sanierung bietet es sich an, die alten Fenster gegen moderne auszu­tauschen. Nutzen Sie dazu die Förder­möglichkeiten der KfW-Bank.


Neue Fenster gibt es bei MEYHÖFER Fenster + Türen aus Hildburghausen

Ganz gleich, ob es sich um einen Neubau oder eine Sanierung handelt: qualitativ hochwertige Fenster gibt es nicht von der Stange. Fenster nach Maß werden passgenau und nach dem aktuellen, technischen Stand angefertigt. Beratung und Aufmaß sind das A und O, denn wir wissen, worauf es bei Fenstern ankommt. Mit unserem Know-how realisieren wir Ihre Wünsche.

Sie benötigen neue Fenster? Dann vereinbaren Sie am besten einen Vorort-Termin mit uns. Bei der Beratung vor Ort werden alle Aspekte, Wünsche und Gegebenheiten berücksichtigt, die mit in die Kalkulation einfließen. Handelt es sich um ein einzelnes Fenster, soll es baugleich mit den anderen Fenstern sein oder sollen gleich alle Fenster ausgetauscht werden?


Fragen rund um Fenster und Fensterbau

Bevor Sie sich für neue Fenster entscheiden, benötigen wir folgende Angaben:

  1. Aus welchem Material soll Ihr Fenster gefertigt werden?
  2. Möchten Sie alle Fenster austauschen oder nur eines?
  3. Welche Wärmeschutzverglasung wünschen Sie?
  4. Müssen bestimmte Sicherheitskriterien erfüllt werden?
  5. Welches Budget steht Ihnen zur Verfügung?
Fragend dreinblickender Mann

Förderungen & Zuschüsse

Alle Maßnahmen, die zur Steigerung der Energieeffizienz oder des Einbruchschutzes beitragen oder Barrieren reduzieren, werden über die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) gefördert.
Folgende Programme können in Anspruch genommen werden:

Energieeffizient Sanieren - Kredit 151, 152

Energie­effizient Sanieren - Investitions­zuschuss- 430

Energie­effizient Bauen und Sanieren – Zuschuss Bau­begleitung - 431

Einbruch­schutz Investitions­zuschuss - 455-E

Altersgerecht Umbauen – Kredit 159 (Einbruch­schutz)

Barriere­reduzierung – Investitions­zuschuss 455-B (z.B. für Bedienungs- und Antriebs­systeme für Fenster)


Unser Tipp

Mehr Sicherheit dank Einbruchschutz
Der wirksamste Schutz vor unerlaubtem Zugang ins Haus ist ein System aus Sicherheits­maßnahmen, das aufeinander abge­stimmt ist. Im Erdgeschoss sind abschließ­bare Fenster und Terrassen­türen dringend ratsam. Auch alte Fenster können mit einem verschließ­baren Griff nachgerüstet und so sicherer gemacht werden. Hinzu kommt eine bruch­hemmende, sichere Verglasung sowie eine Grund­stabilität der Fenster­elemente, insbesondere des Fenster­rahmens.

Je nach Bedarf kann zwischen speziellen Schallschutz-, Brandschutz- und sogar schusssicheren Fenstern oder einer Kombination aus mehreren Eigenschaften gewählt werden.

Nutzen Sie die Förderungen! In unserem Förderratgeber finden Sie schnell die geeignete Unterstützung.


Sie benötigen einen Fachmann? Dann vereinbaren Sie einen Termin mit uns!

Zum Seitenanfang